Lesetipp

70. Todestag von Cato Bontjes van Beek

Am 5. August 1943 wurde in Berlin eine junge Frau hingerichtet.

Aufrecht und ruhig ging sie den Gang zum Schafott. Ihr Vergehen: Wie Sophie Scholl hatte Cato Bontjes van Beek mit Flugblättern gegen die Nationalsozialisten aufgerufen. Sie wurde nur 22 Jahre alt. Cato Bontjes van Beek gehörte zur Widerstandsgruppe „Rote Kapelle“ und wurde im September 1942 zusammen mit ihrem Vater von der Gestapo verhaftet. Nach Verkündung des Urteils ließ sie einem Freund einen Kassiber zukommen mit dem Satz: „Ich habe nicht um mein Leben gebettelt.“

Die aktuelle Biografie der Cato Bontjes van Beek ist in der Stadtbücherei vorhanden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.