Veranstaltung

Märchen zur Winters- und Weihnachtszeit -Bekannte und unbekannte Märchen-

Weihnachten steht vor der Tür und die Stadtbücherei lädt ein zu einem märchenhaften Abend.

Fred und Silvia Asmußen von „Juwelier Asmußen“ in Oldenburg i.H. lieben erzählte Märchen und Geschichten und haben diese Veranstaltung ermöglicht.

Der gesamte Eintritt kommt der Stadtbücherei zu Gute. Und wie auch schon im Jahr zuvor sollen dafür neue Möbel angeschafft werden.

Gerhard P. Bosche von fairytale-Erzählkunst hat für KLEIN und groß die Worte der Märchen gesucht, betrachtet, gepflückt und übergibt sie seinen Zuhörern. Hände erzählen Geschichten, Körper vermitteln Stimmungen, Gesichter locken und verführen mit Ernst und Eleganz, Witz und Charme.

Gerhard P. Bosche

Das gesprochene Wort beherrscht die Szene, schafft Raum für eigene Bilder und verbindet Fantasie und Wirklichkeit. Kino im Kopf. Man vergisst seinen Nachbarn, seine Begleitung und, anstatt sich nur zu amüsieren, macht sich jeder auf seinen eigenen märchenhaften Weg. Erschrickt – Bosche unterstützt. Wirft neue Worte ein, macht Bemerkungen, schenkt Bilder. Ist immer da und aufmerksam.

Carmen Sylva sagt dazu: Glück ist nicht in einem ewig lachenden Himmel zu suchen, sondern in ganz feinen Kleinigkeiten, aus denen wir unser Leben zurechtzimmern.

100_7386Eine schöne Gelegenheit dem Vorweihnachtsstress zu entkommen und sich selbst einen Abend lang die wunderbare Welt der Märchen zu schenken.

Donnerstag, 12.12., 19 Uhr, Oldenburg i.H., Stadtbücherei,

Karten gibt es im Vorverkauf in der Stadtbücherei für 3,- / 5,- € und auch an der Abendkasse.

Advertisements