Medientipp, Sonstiges

Der etwas andere Weihnachtsmusik-Mix

„Last Christmas“ zum 33 Mal in dieser Woche gehört? Auch die zähflüssigen Weihnachtslieder der gerade aktuellen Stars und Sternchen gehen Ihnen auf die Nerven? Dann schauen und vor allen Dingen hören Sie doch bei Addistock einmal vorbei. Addis veröffentlicht regelmäßig Akustiksessions mit Musikern aus der Indie Richtung. Und in diesem Jahr hat er viele von Ihnen gebeten einen Weihnachtssong zu seiner neuen Compilation beizusteuern. Da findet sich ein Schätzchen neben dem anderen und das beste ist sie können es streamen oder gegen „Zahl was du möchtest“ runterladen.

Und ansonsten bleibt nur, genießen Sie die Vorweihnachtszeit, schauen Sie noch einmal in der Bücherei vorbei und versorgen sich mit Lesestoff.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.