Medien, Medientipp, Onleihe

Lernen! Jederzeit. Überall

„Digitale Bildung gehört heute zu den unentbehrlichen Kulturtechniken“, sagte Kulturministerin Anke Spoorendonk in ihrem gestrigen Grusswort beim Startschuß für das eLearning Portal der öffentlichen Büchereien in Schleswig-Holstein.

Die insgesamt 376 Kurse sind über die seit 2011 bestehende Onleihe Zwischen den Meeren abrufbar.
Was man dafür benötigt ist ein Internetzugang und eine Lesekarte der teilnehmenden Stadtbüchereien.
Und dann steht ihnen nur noch der eigene Schweinehund im Weg, ansonsten kann es losgehen.
Sprachkurse, berufliche Weiterbildung und auch Musikunterricht sind im Angebot. 24 Stunden an 7 Tagen in der Woche wo auch immer Sie sind (Internet vorausgesetzt).

75% der Bevölkerung Schleswig-Holsteins leben in den Einzugsgebieten der Onleihe-Bibliotheken und haben damit die Möglichkeit das Angebot zu nutzen. Das gilt in der Stadt wie auf dem Land, denn auch die 13 Fahrbüchereien bieten die Onleihe an.

Wie kommen Sie zu den eLearning Angeboten?Hier  finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung.

 

 

 

 

 

Viel Spaß beim stöbern und lernen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s