Medientipp

Büchertisch in der Stadtbücherei zum Thema „Krieg und Kinder“

Der grausame Krieg in der Ukraine bleibt auch den Kindern nicht verborgen. Durch die Medien und die Gespräche der Erwachsenen werden sie darauf aufmerksam. Schnell entwickeln sich Ängste. „Wie spreche ich mit meinem Kind zum Thema Krieg?“ Diese für alle Eltern und Erzieherinnen wichtige Frage versucht die Stadtbücherei Oldenburg mit einem Büchertisch zu beantworten.  Kindgerechte Bücher und Bilderbücher für die verschiedenen Altersgruppen sind auf einem Medientisch versammelt und können auch ausgeliehen werden.

Medientipp

Neue Literatur in der Stadtbücherei

Die moderne Literatur in allen in ihren Facetten steht in der Stadtbücherei Oldenburg für die Leserinnen und Leser zur Verfügung. Der viel diskutierte Roman von Michel Houellebecq „Vernichten“ ist hierfür ein Beispiel. Colm Toibins Roman über Thomas Mann „Der Zauberer“ sei genannt wie auch der hochgelobte neue Roman von Jonathan Franzen „Crossroads“. Bernhard Schlinks „Die Enkelin“ thematisiert die deutsch-deutsche Vergangenheit und Frankreichs Literaturstar Annie Ernaux die Problematik der Schwangerschaftsunterbrechung in den 60er Jahren.

Medientipp

Graphic Novel Themenschwerpunkt in der Oldenburger Stadtbücherei

Mit den verschiedensten Themenschwerpunkten bietet die Stadtbücherei Oldenburg nicht so bekannte Bücher und Filme an. Ein Themenschwerpunkt für Februar und März bildet eine große Auswahl an modernen Graphic Novels. Diese Comics für Erwachsene und Jugendliche thematisieren politische und soziale Themen ebenso wie Biographien von Künstlern und Wissenschaftlern. „The Death of Stalin“ und „Egon Schiele“ seien hier nur als Beispiele genannt. Die lesenswerten Medien können bis Mitte April ausgeliehen werden.

Medientipp

FerienLeseClub 2020

logo

Auch in diesem Jahr freuen wir uns, Schüler ab der 3.  bis zur 8. Klasse in den FerienLeseClub einzuladen.

Statt mit dem Flugzeug geht ihr dieses Jahr mit Geschichten auf die Reise. Besucht mit Luzifer Junior die Hölle oder macht eine Stippvisite in der Schule der magischen Tiere. Magnus Chase führt euch nach Walhalla oder ihr versinkt im Fußballquiz. Alles ist möglich im FerienleseClub.

Die Teilnahme ist wie immer gratis und los geht es am 23. Juni 2020. Anmelden könnt Ihr euch in der Stadtbücherei.

Die Abschlußparty steigt am 19. August von 15:00 bis 17:00 im Kegel- und Bowling Center Oldenburg.

 

 

Logo Filmfriend
Medientipp

Filmfriend

Seit einigen Tagen können Sie mit ihren Lesekarten unser neues digitales Angebot nutzen.

Logo Filmfriend heißt das Portal, dem wir uns angeschlossen haben.

Es sind dort nicht die ganz aktuellen Blockbuster zu sehen, aber qualitativ hochwertige, oft ausgezeichnete Filme, Dokumentationen, Kinderfilme und sehr interessante Zusammenstellungen von Filmen zu bestimmten Themen.

Um Filmfriend nutzen zu können, brauchen Sie nur ihre Lesekarte , einen Internetanschluss und ein abspielfähiges Gerät.

Auf dem PC gehen Sie einfach auf die Seite http://www.filmfriend.de, suchen aus der Liste die Stadtbücherei Oldenburg aus.

Loggen sich mit ihrer Lesenummer und dem aus der Onleihe und von unserem OPAC bekannten Passwort ein.

Und können sich dann aussuchen was Sie gerne gucken möchten.

Für die Nutzung mit dem Smartphone oder Tablet laden Sie aus dem entsprechenden App Shop die App Filmfriend herunter. Und loggen sich nach Auwahl der Bücherei, unter Angabe der Lesenummer und des Passwortes ein.

Der NDR hat auch schon über die Kooperation von 30 Bibliotheken aus Schleswig-Holstein mit dem Portal Filmfriend berichtet.

Medientipp, Onleihe

e-Learning mit der Onleihe

Nutzen Sie jetzt die Zeit und probieren das e-Learning Portal der Onleihe-Zwischen den Meeren aus.

Mit ihrem Leseausweis haben Sie Zugriff auf 1861 verschiedene Kurse. Vom Sprachkurs, PC Kurs oder Tanzkurs ist alles dabei.

Probieren Sie es gerne aus.

Sollte Ihr Leseausweis abgelaufen sein, schicken Sie uns eine eMail an stadtbuecherei-oldenburg@t-online.de.

Wir werden Ihren Leseausweis dann verlängern.

Überlick eLearning Onleihe

Medientipp, Onleihe, Sonstiges

Die Bücherei bleibt vorraussichtlich bis zum 19. April geschlossen

Aufgrund der aktuellen Situation bleibt die Stadtbücherei voraussichtlich bis zum 19. April geschlossen.


Natürlich entstehen keine Versäumnisgebühren für Ihre entliehenen Medien.
Die „Onleihe – zwischen den Meeren“ steht weiterhin rund um die Uhr zur Verfügung.

Sollte ihr Leseausweis abgelaufen sein, so dass Sie die Onleihe derzeit nicht nutzen können, schicken sie uns gerne eine e-Mail an stadtbuecherei-oldenburg@t-online.de.
Wir werden dann ihren Leseausweis verlängern.

Anfragen stellen Sie am besten per eMail, telefonisch sind wir nur eingeschränkt zu erreichen.

 

Medien

Stiftung Warentest und Stiftung Finanztest 2018 – alle Testberichte

Die aktuellsten Hefte der Stiftung Warentest finden Sie selbstverständlich weiter auch in Papierform in der Bücherei. Testberichte aus dem Jahr 2018 bieten wir jetzt als Archiv CD-ROM am Infoplatz an. Die CD-ROM der Stiftung Warentest enthält den kompletten Jahrgang 2018 von test und Finanztest – das sind 24 Heftausgaben mit allen Texten, Fotos, Grafiken und Tabellen. Wer auf der Suche nach Testergebnissen oder redaktionellen Beiträgen des Jahres 2018 ist, wird hier schnell fündig. Die Tests reichen von Ernährungsthemen über Elektronik bis zu Geldanlage und Versicherungen.


Medien, Medientipp

KUTI

Seit einigen Wochen bei uns im Einsatz die KUTI. In der Jugendecke beheimatet bietet die Spielekonsole gemeinsamen Spielespaß. Bei 6 tollen Spielen für den 2 Spieler Modus ist etwas für jeden dabei. Eines der Spiele kann sogar mit bis zu 6 Leuten gespielt werden!

Außerdem gibt es 6 spannende Quizze bei denen man zu zweit herausgefordert wird.

Eine Übersicht über die installierten Spiele und Quizze können Sie sich in diesem Video ansehen.

Die Bedienung ist denkbar einfach. Spieler 1 und Spieler 2 haben jeweils drei Knöpfe vor sich. Mit den Tasten links und rechts kann ein Spiel oder Quiz ausgesucht und mit der mittleren Taste gestartet werden. Der weiße Knopf beendet die Spiele.

I

Medientipp, Onleihe

Neue Leihfristen in der Onleihe

Auf vielfachen Wunsch beträgt die  Leihfrist für E-Books beträgt seit heute max. 21 Tage statt wie bisher 14 Tage. Die Leihfrist für E-Audio, E-Music und E-Video wurde von 7 Tagen auf 14 Tage angehoben.

Im Gegenzug wurde die  Anzahl der max. entleihbaren Titel wurde auf 7 reduziert.

Falls Sie nun alle sieben entliehenen Titel so schnell zu Ende gelesen oder gehört haben, haben Sie die Möglichkeit die Medien auch vorzeitig zurückzugeben.

 

E-Medien sind Bestandteil des öffentlichen und kulturellen Lebens. Der Zugang dazu in unserer Bibliothek ist Ihr gutes Recht. Unterstützen Sie uns dabei, eine eindeutige gesetzliche Regelung zu erzielen, damit wir ihren Bildungs- und Informationsauftrag im vollen Umfang auch weiterhin erfüllen können!

Auf der Startseite der Onleihe ZwischendenMeeren   finden Sie auf der rechten Seite dieses Zeichen

 

right2eread_2018_200x200

hinter dem wir ein Musterschreiben verlinkt haben, als Grundlage, um an den jeweiligen Bundestagsabgeordneten aus Ihrem Wahlkreis zu schreiben.